Frag den OB Esslingen am Neckar

Zurück zur letzten Ansicht

Begrünung und grüne Fassaden in Esslingen

12.12.2018 20:54 SebastianHudert fragt Jürgen Zieger 003

Sehr geehrter Herr Doktor Zieger,

in Anbetracht der immer wieder aufflammenden Probleme mit Feinstaub bzw.generell der Luftqualität in der Statdmitte Esslingens würde mich interessieren ob die Stadt über begrünte Fassaden / Mooswände etc. zur Linderung nachdenkt.

Es ist ja bereits mehrfach wissenschaftlich bewiesen worden, dass solche Konzepte signifikant zur Verbesserung der Luftqualität und nicht nur darüber sondern auch ganz direkt zur Verbesserung der körperlichen und seelischen Gesundheit der Passanten beitragen können. Ich frage mich dabei ob das nicht generell eine halbwegs einfach umsetzbare, vergleichsweise kostengünstige und dafür extrem wirksame Maßnahme wäre dem Problem der Luftqualität und der steigenden Temperaturen aufgrund des Klimawandels Herr zu werden. Wie ist denn die Einschätzung der Stadt zierzu?

Ich denke solche Maßnahmen (z. B. am Stadtring) wären wohl viel einfacher umsetzbar als vielleicht drohende Fahrverbote für gewisse Fahrzeuge und würden sicher vergleichsweise viel helfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Sebastian Hudert

0 Kommentare 3 Unterstützungen 59 Gelesen Abstimmungsende 3 Schlagwörter
3
3