Frag den OB Esslingen am Neckar

Antworten lesen

Hier können Sie die Antworten auf die am besten bewerteten Fragen lesen.

12.11.2018 08:34 ESfragt fragt Jürgen Zieger 003

Frage

Sehr geehrter Herr Dr. Zieger, wäre es nicht möglich, eine DEPOT Filiale in Esslingen zu eröffnen? Ein Einzelhandelsgeschäft dieser Art würde sicherlich von vielen sehr begrüßt werden. Können Sie darauf Einfluss nehmen und DEPOT nach Esslingen bringen? Die Esslinger Filiale von Strauss Innovation wurde ja a...

mehr lesen
1 Kommentar 94 Gelesen 3 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrte/r ESfragt, vielen Dank für Ihre Frage zur aktuellen Entwicklung im Esslinger Einzelhandel. Ich stimme Ihnen zu, vom Prinzip her würde das Sortiment des DEPOT das vorhandene Angebot in der Bahnhofstraße bzw. in der Esslinger Innenstadt ideal ergänzen. Eine direkte Einflussnahme auf Ansiedlungen durch die Stadtverwaltung ist jedoch leider nicht möglich. Der Markt regelt Angebot und Nachfrage. Das Citymanagement und die Wirtschaftsförderung können jedoch aktiv werben und tun dies auch ...

mehr lesen

06.11.2018 14:52 Petra fragt Jürgen Zieger 002

Frage

Sehr geehrter Herr Dr. Zieger, Im Rahmen des Themas Luftreinhaltung setzt die Stadt Esslingen doch unter anderem stark auf den ÖPNV und den Radverkehr.  Im Alltag gibt es viele Situationen, in denen nur die Kombination beider Mittel eine Person in halbwegs mit dem Kfz vergleichbarer Zeit zum Ziel und zurück bringt. Zudem hält...

mehr lesen
1 Kommentar 107 Gelesen 3 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrte Frau B.,vielen Dank für Ihre Frage zur Fahrradmitnahme in den Esslinger Bussen. Der Erprobungszeitraum wurde bis Ende 2018 verlängert, weil uns bis Ende Juni noch keine ausreichenden Informationen vorlagen, um eine abschließende Empfehlung über die Zukunft der Fahrradmitnahme auszusprechen. Im ersten Quartal 2019 wird die Evaluation der Erprobung durchgeführt und sobald die Ergebnisse vorliegen, wird die Verwaltung im Gemeinderat über die Ergebnisse de...

mehr lesen

26.10.2018 08:23 MelanieHaubt fragt Jürgen Zieger 001

Frage

Nicht nur gibt es in Esslingen wirklich sehr wenige Mülleimer für Hundekot, sondern auch allgemein wenig Mülleimer. Im Gegensatz dazu liegt wirklich überall an den Spazierwegen wahnsinnig viel Müll herum. Ich habe beobachtet und mir wurde erzählt, dass es dieses Problem an Orten mit vielen Mülleimern kaum oder nicht gibt. Ich verstehe ja, dass es u...

mehr lesen
1 Kommentar 136 Gelesen

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrte Frau Haubt, vielen Dank für Ihre Frage zur Mülleimer-Dichte in den Esslinger Spaziergebieten. Unter dem Titel „Erhöhung der Sauberkeit in der Stadt“ beschäftigte dieses Thema auch die Verwaltung und den Gemeinderat im Frühjahr diesen Jahres intensiv. Nach wie vor ist festzustellen, dass die Verschmutzung der öffentlichen Wege und Plätze leider kontinuierlich zunimmt, wodurch bislang ausreichende Maßnahmen nicht mehr zuverlä...

mehr lesen

08.09.2018 14:04 Nesquik fragt Jürgen Zieger 007

Frage

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, wie ist der aktuelle Zeitplan, um den Verkehrslärm, ausgehend von der Schorndorfer Straße, zu reduzieren? Welche Maßnahmen werden konkret umgesetzt? Ist es technisch und wirtschaftlich sinnvoll, das Gebäude „Turnhalle Oberesslingen“ und die Mauer unterhalb des Esslinger...

mehr lesen
1 Kommentar 215 Gelesen 4 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrte/r Nesquik,vielen Dank für Ihre Frage und Anregung zum Lärmschutz in der Schorndorfer Straße. Im Stadtplanungsamt wird zur Zeit abschließend untersucht, wie die negativen Umweltauswirkungen der hohen Verkehrsbelastungen in der Schorndorfer Straße reduziert, die stadträumliche Situation insgesamt verbessert, der Verkehrsfluss verstetigt und die Buspünktlichkeit garantiert werden können. Dabei berücksichtigen wir auch mögliche V...

mehr lesen

20.08.2018 12:55 mkipp fragt Jürgen Zieger 008

Frage

Sehr geehrter Herr Zieger, können Sie mir bitte mitteilen, wann es in der Stadt an zentralen Punkten neue Stationen von Regiorad gibt. Aktuell ist nur Filderstadt und Plochingen in der Region abgedeckt, Ich freue mich, wenn die Stadt daneben ihr multimodales Netz erweitert. Sprich, die Einrichtung von einer Carsharingstation am Bahnhof und...

mehr lesen
1 Kommentar 239 Gelesen 4 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrter Herr Kipp, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wie Sie ganz richtig sagen, liegt die Verantwortung der Verkehrsinfrastruktur bei der Stadt Esslingen am Neckar. Dazu gehören selbstverständlich auch der Radverkehr sowie weitere Mobilitätsarten des Umweltverbundes und deren Verknüpfung miteinander. Im Bereich des Radverkehrs gehört zur Verbesserung vorrangig der Ausbau des Radnetzes auf den verschiedenen Haupt- und Nebenachsen. Hinsichtlich der Multimodalit&a...

mehr lesen

30.08.2018 12:43 gabrieleschenke fragt Jürgen Zieger 006

Frage

sehr geehrter herr oberbürgermeister, mein sohn wohnt mit familie (3kinder) in es-berkheim- nun wurde die 4-zimmer wohnung wegen eigenbedarf gekündigt  die familie ist gut sozial eingebunden ( waldorfschule, vereine,familie, freunde) beide eltern sind berufstätig und deshalb möchte die familie gerne in esslingen oder&nbs...

mehr lesen
1 Kommentar 257 Gelesen 5 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrte Frau Schenke, das gute Arbeitsplatzangebot in der Region und auch in Esslingen am Neckar bringt mit sich, dass das Angebot an Wohnraum knapp wird. Dies betrifft Wohneigentum genauso wie Mietwohnungen.Unter dem Eindruck weiter steigender Immobilienpreise und der Zuwanderung nach Esslingen am Neckar hat der Gemeinderat – trotz heftiger Kritik aus Teilen der Bevölkerung - in den letzten Jahren mit dem neuen Flächennutzungsplan ein Verfahren für den Neubau von etwa...

mehr lesen

15.08.2018 17:56 pingu fragt Jürgen Zieger 007

Frage

Sehr geehrter Herr Zieger, die Auswirkungen der vielen Baustellen, die bereits im Gange sind oder, die noch anstehen (z.B. in der Geiselbachstrasse) sind ja hinreichend bekannt: Für die direkt Betroffenen bedeutet es km-lange Umwege fahren zu müssen, für die indirekt Betroffenen bedeuten die Umwege, das 2-oder gar 3-fache an Verkehr...

mehr lesen
2 Kommentare 337 Gelesen 1 Schlagwort

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrter Herr Rau, vielen Dank für Ihre Frage zu einer möglichen Umleitung des Individualverkehrs während der anstehenden baustellenbedingten Sperrung der Geiselbachstraße. In der Regel versuche ich bei der Beantwortung der Fragen die Nennung von sperrigen Paragrafen, Gesetzen und Gerichtsurteilen zu vermeiden, möchte Ihnen aber in diesem Fall dennoch ausführlich antworten. Der Straßenzug Tiroler Straße / Uhlbacher Straße wurde am 16. April...

mehr lesen

03.07.2018 17:13 RichardServe fragt Jürgen Zieger 003

Frage

Esslingen 03.07.2018 Sehr geehrter Dr. Zieger, der Bus in Richtung Jägerhaus und zurück zum ZOB fährt alle 15 Minuten. Die Schleife zum Geriatrichen Zentrum die eine Verlängerung von 300 Meter bedeutet wird jedoch zusätzlich nur jede Stunde angefahren. Das ist eine Zumutung für alle Anwohner und alte Menschen, d...

mehr lesen
1 Kommentar 324 Gelesen 3 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrter Herr Serve, vielen Dank für Ihre Anregung zur Bus-Taktung am Geriatrischen Zentrum. Aktuell arbeitet die Verwaltung an einem Plan, wie das Bus-Angebot in Esslingen am Neckar weiter optimiert werden kann. Dazu wird gemeinsam mit dem Verkehrs- und Tarifverbund systematisch das gesamte Stadtgebiet betrachtet. In diesem Zusammenhang nehmen wir Ihre Anregung natürlich gerne auf und prüfen, ob die Anbindung des Geriatrischen Zentrums ebenfalls verbessert werden kann. Mi...

mehr lesen

26.06.2018 10:29 PascalJaksic fragt Jürgen Zieger 003

Frage

Sehr geehrter Herr Zieger, seit Januar wohne ich in Esslingen. Ich habe vorher in Stuttgart gelebt und bin gebürtig aus Kirchheim. Daher nutze ich die S1 auch in/aus beide/n Richtungen. Nun stellen sich mir, als Nutzer des ÖPNV, folgende Fragen. Zum 01.07.2018 werden ja die Busleistungen an den SVE neu vergeben. Für die Linie 110, w...

mehr lesen
1 Kommentar 328 Gelesen 1 Schlagwort

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrter PascalJaksic, seit der Fertigstellung des neuen ZOB im November 2014 greift in Esslingen der integrale Taktverkehr. Dies bedeutet, dass fast alle Busse des Esslinger Stadtverkehrs gleichzeitig am ZOB Esslingen ankommen und abfahren. Die Abfahrtszeiten sind entsprechend der Vorgaben des Nahverkehrsplanes mit der S-Bahn von und nach Stuttgart abgestimmt. Dieser Ausrichtung in bzw. aus Richtung Stuttgart liegen die Informationen des VVS und des Verbandes Region Stuttgart zugrunde, na...

mehr lesen

13.07.2018 06:55 Sonnebetsy fragt Jürgen Zieger 008

Frage

Sehr geehrter Herr Dr. Zieger, bei der letzten Vorstellung der Verwaltung über die Pläne zur Stadtbücherei wurde nicht deutlich, warum die "Hausaufgaben" nicht gemacht wurden. Bereits letztes Jahr im Sommer oder davor wurde wiederholt darauf aufmerksam gemacht, dass 1. geklärt werden muss, wie der Pfleghof zukünf...

mehr lesen
2 Kommentare 382 Gelesen 3 Schlagwörter

Antwort des Oberbürgermeisters

 Jürgen Zieger

Jürgen Zieger

Sehr geehrte/r Sonnebetsy,der Gemeinderat hat mit dem Grundsatzbeschluss eines Neubaus der Stadtbücherei beschlossen, dass der Bebenhäuser Pfleghof im Besitz der Stadt Esslingen bleibt. In meiner Schwörtagsrede habe ich erwähnt, dass der Pfleghof auch in der Zukunft für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt zugänglich sein soll und eine kulturelle Nutzung vorgeschlagen. Es gibt außerdem einen Antrag der Fraktion "Die Grünen", die Museen...

mehr lesen